WillkommenNewsAufbautrainingVibrationsplatteVorteileTrainingsplan
Training auf derVibrationsplatte
Das Ganzkörperfitnessgerät

Die Vibrationsplatte deckt grundsätzlich drei Bereiche ab:

Kräftigung: Im konventionellen Krafttraining wird durch die Erhöhung des Gewichts ein Kraftzuwachs erreicht. Auf der Vibrationsplatte wird durch die Vibrationen im gesamten Körper ein Muskel- und Sehnendehnreflex ausgelöst. Dies bewirkt, dass die Muskulatur pro Sekunde bis zu 50 mal unbewusst kontrahiert wird.

Dehnung - Stretching: Beim konventionellen Streching wird die Muskulatur mit weniger Blut versorgt. Auf der Vibrationsplatte wird durch die Vibration die Muskelpumpe aktiviert. Eine bessere Durchblutung der Muskulatur führt zu einem sofortigen Dehnerfolg.

Massage: Auf der Vibrationsplatte unterscheiden wir zwei Arten von Massagen. Zum einen eine hocheffektive Durchblutungsmassage zur Förderung des Abtransports von den im Bindegewebe einlagerten Schlackstoffen. Zum anderen die Entspannungsmassage zur Regeneration und zum wirksamen Schutz vor Muskelkater.

Für jeden dieser Bereiche gibt es eine Vielzahl von Übungen...

zurück